Research for Rare - Forschung für seltene Erkrankungen

Zentren für seltene Erkrankungen

Seit 2009 haben sich deutschlandweit an Universitätskliniken Zentren konstituiert, die sich der Versorgung von Patienten mit seltenen Erkrankungen verschrieben haben. Im Rahmen des NAMSE-Prozesses (Nationales Aktionsbündnis für Menschen mit seltenen Erkrankungen) werden derzeit Kriterien erarbeitet, die die Zertifizierung dieser und neuer Zentren ermöglichen soll.

Über den SE-Atlas, den Versorgungsatlas für Menschen mit seltenen Erkrankungen, erhalten Sie weiterführende Informationen über die bestehenden Zentren: SE-Atlas

Liste der derzeitigen Zentren für seltene Erkrankungen